Stiftung Lebenshilfe unterstützt Malprojekt

Die Stiftung Lebenshilfe hat im September 2012 ein Malprojekt für die neu renovierte Frauen-Wohngruppe in der Wohnstätte in Hattingen finanziell und mit der Zeitspende unterstützt. Die Bewohnerinnen malten unter der Anleitung von Sarah Docon-Farré mehrere Bilder mit Acrylfarben.

Das Bild “Wir”  hat eine besondere Bedeutung für die dort lebenden Frauen: während der Malaktion stellten alle miteinander fest, dass sich nach dem Umzug und den erfolgten Renovierungen zwischen den Bewohnerinnen ein echtes WIR-Gefühl enzwickelt hat. Aus diesem Gefühl entstand entstand während des Malprojekts das Bild “Wir”.